24 STUNDEN FÜR SIE DA

24- Stunden Pflege durch examiniertes Pflegepersonal im Rahmen der Intensivpflege (Heimbeatmungspflege, Wachkomapatienten… ) sowie Grundpflege (Leistungen der Pflegeversicherung wie Körperpflege, Ankleiden etc.).

BERATUNG & HILFE

Pflegeberatung nach gesetzlicher Bestimmung (§37 Abs. 3 SGB XI) Hilfe bei Antragstellung und Behördengängen ( Kranken- und Pflegekassen) und Begleitung beim Transport von der Klinik in die Wohngemeinschaft.

Hilfe bei Antragstellung

Hilfe bei Antragstellung und Behördengängen der Kranken- und Pflegekassen sowie sonstigen Leistungsträgern

Qualität

VERSORGUNGS-KONZEPT

Qualitativ hochwertige Pflege

Die Versorgung der uns anvertrauten Klienten findet in speziellen Wohngruppen für Menschen mit intensivpflichtigen Grunderkrankungen, welche auf eine 24-Stunden Interventionsbereitschaft angewiesen sind, statt.

Hierzu zählen u.a. folgende Erkrankungen:

  • Schwere neurologische Erkrankungen (ALS, FSME…)
  • Zustand nach schweren Schädel – Hirn – Traumen
  • Fortgeschrittene Lungenerkrankungen (z.B. COPD)
  • Sauerstoffmangelschäden (z. B. nach Herz- Kreislaufversagen, Hirnblutung, Schlaganfall)
  • Muskeldystrophien und -atrophien
  • Sonstige beatmungspflichtige Erkrankungen

Der Wunsch nach Selbstbestimmung und der persönlichen Gestaltung des eigenen Lebens besitzt in den von uns betreuten Wohngemeinschaften, unabhängig vom Alter oder bestehenden Hilfs- und Pflegebedarf, höchste Priorität. Für das Selbstwertgefühl und die Lebensqualität unserer Klienten ist dies von zentraler Bedeutung. Das Herz der Wohnform bildet das Gremium der Selbstbestimmung wodurch dem Betroffenen selbst oder dessen Angehörigen/Betreuer ein Mitbestimmungsrecht erteilt wird.


Qualität

Grundpflege

Qualitativ hochwertige Pflege

Wir übernehmen Grundpflegeleistungen wie z.B. Ganzkörperwäsche, Baden, Duschen, Hilfe oder Übernahme beim An- und Entkleiden, Unterstützung bei der Nahrungsaufnahme, Lagerung, Mobilisation etc.


Qualität

Haus-wirtschaftliche Versorgung

Qualitativ hochwertige Pflege

Reinigung der Wohnräume, Wäsche waschen, Hausmeisterdienst etc.


Qualität

Behandlungs-pflege

Qualitativ hochwertige Pflege

Weaning – Entwöhnung vom Beatmungsgerät oder der Trachealkanüle in Kooperation mit Fachärzten und Kliniken
Trachealkanülenversorgung
Bedienung der medizinischen Geräte
Überwachung der Geräteparameter und den daraus resultierenden erforderlichen Maßnahmen
Verbände, Infusionstherapie etc.